Goldtrans Edelmetallhandel

Ahrensburger Strasse 69 22041 Hamburg 040 97079580

Goldtrans Edelmetallhandel > Gold > Wissenswertes über Zahngold

Wissenswertes über Zahngold

Was ist Zahngold?

Ihre alten Zahnkronen, Brücken und Goldfüllungen haben Wert. Viele Menschen

haben eine alte Krone oder Brücke irgendwo in einer Schublade oder Box versteckt, vielleicht sogar mehr als nur eine. Dabei gibt es einen Markt für diese Art von Zahnersatz mit Zahngold. Erfahren Sie hier alles über Zahngold, den Zahngold Ankauf und Zahngold Verkauf sowie den Zahngold Wert und Zahngold Preis.

Beim Zahngold Verkauf vom hohen Zahngold Preis profitieren

Da der Preis von Gold und anderen Edelmetallen, die typischerweise in Dentallegierungen wie Zahngold (Platin, Palladium, Silber) vorkommen, in den letzten zehn Jahren so drastisch gestiegen ist, können Sie beim Zahngold Ankauf einen Käufer für das Zahngold finden und zu einem fairen Zahngold Preis verkaufen.

Wie viel Zahngold (und andere Edelmetalle) enthalten Zahnersatz?
Wie hoch ist der Zahngold Wert für eine goldene Zahnkrone?
Welche Art von Prothesen wird im Zahngold Ankauf angenommen?

1) Wie viel Zahngold ist in einer Zahnkrone?

Der Wert einer Schrottkrone hängt davon ab, wie viel Edelmetall sie enthält. Beim Zahngold Wert spiele

n sowohl die Größe (Gewicht) als auch die Art der Legierung, aus der es hergestellt wurde, eine wichtige Rolle.

Die Bestimmung des Gewichts Ihrer Restauration ist einfach. Aber die Art der Legierung, die verwendet wurde, fügt eine weitere Variable in diese Gleichung hinzu. Einige Dentallegierungen enthalten neben Gold auch andere wertvolle Metalle (typischerweise Platin, Palladium und Silber). In manchen Fällen enthalten sie jedoch überhaupt keinen Edelmetallgehalt.

2) Hintergrund – Klassifizierungen von Dentallegierungen.

Dentallegierungen werden nach ihrem Edelmetallgehalt in Kategorien eingeteilt. Sie sind: a) (Hoch)Edel, b) Halbedel oder c) Unedel.

a) Gold Dentallegierungen

Die verschiedenen in der Zahnheilkunde gebräuchlichen Goldlegierungen haben einen Karatwert von etwa 10 bis 22.

Bei 10 Karat ist die Legierung etwa 40 % Gold.
Bei 20 Karat sind es etwa 80 %.

Im Durchschnitt liegt die typische gelb gefärbte Goldkrone bei ca. 16 Karat (67%). Neben Gold enthält diese Legierung typischerweise auch Palladium, Platin und Silber.

b) Dentallegierungen aus Weißgold”

Zahnärzte verwenden manchmal silberfarbene Legierungen zur Herstellung von Restaurationen. Und einige davon haben einen hohen Edelmetallgehalt.

Per Definition bedeutet der Begriff “edel”, dass die Legierung zu über 60 % aus Edelmetall (Gold, Platin und/oder Palladium) besteht, wovon mindestens 40 % aus Gold bestehen. (Beachten Sie, dass auch silberfarbene Legierungen einen hohen Goldgehalt haben können!) Dieser Legierungstyp wird häufig zur Herstellung von Ganzmetallkronen und -brücken oder der Metallunterkonstruktion unter Porzellanoberflächen verwendet.

c) Welche Art von Legierung wurde zur Herstellung Ihrer Krone oder Brücke verwendet?

Als Patient ist es für Sie im Grunde unmöglich, genau zu wissen, welche Art von Legierung verwendet wurde. Dies ist umso mehr Grund, nichts davon wegzuwerfen, sondern zu uns in den Zahngold Ankauf zu bringen und den Zahngold Wert bestimmen zu lassen.

Die einzige Möglichkeit, beim Zahngold Verkauf genau zu wissen, wie viel Gold und andere Edelmetalle sich in Ihrer Krone befinden, ist ein metallurgischer Test.

3) Wie hoch ist der Zahngold Wert einer goldenen Zahnkrone?

Um Ihnen eine Vorstellung über den Zahngold Wert von Zahnrestaurationen zu geben, nehmen wir den Fall einer Zahnkrone.

Eine durchschnittlich volle “goldene” Krone kann zwei bis drei Gramm wiegen. Nachfolgend einige Beispielrechnungen für den Zahngold Preis im Zahngold Verkauf, basierend auf einem Goldpreis von $1000 pro Unze für den Zahngold Wert.

Wenn die Legierung der Krone 10 Karat (40 % Gold) beträgt, kann ihr Wert bis zu $40 betragen.
Wenn die Goldlegierung der Krone 22 Karat (92 %) beträgt, könnte ihr Wert bis zu $92 betragen.

Natürlich sind alle Zahnrestaurationen, die im Zahngold Verkauf angeboten werden, zunächst einmal Schrott. Das darin enthaltene Metall befindet sich nicht in einem reinen oder verwendbaren Zustand. Es muss nach dem Zahngold Verkauf verfeinert werden.

Das bedeutet, dass der Zahngold Ankauf, an die Sie Ihre zahnärztliche Arbeit verkaufen, den Zahngold Preis anpassen muss, um die Veredelungskosten zu decken. Hinzu kommt die Gewinnmarge, um im Geschäft zu bleiben. Dieser angepasste Preis wird im Zahngold Ankauf als “Auszahlungsrate” bezeichnet.

Viele Faktoren bestimmen den Zahngold Preis

Der Zahngold Preis beim Zahngold Verkauf hängt von zahlreichen Faktoren ab. Neben der Legierung spielt dabei auch die Zahngold Menge eine Rolle. Der Aufwand, im Zahngold Ankauf aus kleinen Kronen Gold zu gewinnen, ist ähnlich wie bei großem Zahnersatz. Entsprechend höher sind die Auszahlungsquoten bei mehreren Kronen.

Wie viel bekomme ich für mein Zahngold? / Was ist der Preis für Zahngold?

Aktuelle Zahngold preis in Euro pro Gramm

Stand: 22.09.2018 Hamburg
ZahngoldPreis
Zahngold ohne Zähne, Gelbgold 19,08 €/g.

 

  1. Was ist der Preis für Zahngold?
  2. Wieviel Karat hat Ihr Zahngold?
  3. Wie hoch ist der Zahngold Wert?
  4. Zahngold Rechner
Anrufen
Routenplaner